Tagesspiegel 19.05.2017:

Altbaumieten steigen am stärksten

Der Mietspiegel in Berlin ist da: Mit einem Mittelwert von rund 6,40 Euro, einem Plus von zehn Prozent. Am meisten zahlen Familien mit Kindern und Singles.


MieterEcho online 19.05.2017:

Mietspiegel 2017: Eine Erfolgstory für die Immobilienverwertung

Der Mietspiegel ist nicht nur ein Begründungsinstrument für  Mieterhöhungen, er liefert auch ein Abbild der Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt und die stellt sich als eine außerordentlich dynamische Story des Verwertungserfolges der Immobilienwirtschaft dar.


neues deutschland 19.05.2017:

Berlin: Mieten steigen immer schneller

Der neue Mietspiegel 2017 weist einen Preissprung von fast zehn Prozent aus.


taz 19.05.2017:

Spiegel der Begehrlichkeiten

Laut dem neuen Mietspiegel sind vor allem kleine und große Altbauten teurer geworden. Ihre Bewohner müssen mit einer Mieterhöhung rechnen.


Berliner Zeitung 19.05.2017:

Familien und Singles sind die größten Verlierer

Die Mieten für kleine und für große Wohnungen haben sich in den vergangenen zwei Jahren in Berlin am stärksten verteuert.


Berliner Morgenpost 19.05.2017:

Berliner Mieten steigen immer schneller

Der neue Berliner Mietspiegel weist Preissteigerungen von 9,4 Prozent seit 2015 aus. Verbände der Wohnungswirtschaft zweifeln das an.