neues deutschland 12.09.2017:

Keine Bleibe unter diesem Namen

Senat will verstärkt gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt vorgehen.


Berliner Zeitung 11.09.2017:

Wenn die Herkunft die Wohnungssuche erschwert

Mal fehlen angeblich Deutschkenntnisse für die Unterzeichnung eines Mietvertrages, mal sind die zur Verfügung stehenden Wohnungen für ausländische Großfamilien zu klein — Menschen nichtdeutscher Herkunft werden immer wieder zum Opfer von Diskriminierung bei der Wohnungssuche.


taz 11.09.2017:

Grüne wollen Türen öffnen

MigrantInnen, Alleinerziehende und andere suchen oft vergeblich nach einer Bleibe. Eine neue Anlaufstelle beim Senat soll Abhilfe schaffen.