neues deutschland 18.05.2018:

Anwohner wollen Google nicht haben

"Google hat in Kreuzberg nichts verloren. Wir schlagen aber auch keine Alternativstandorte vor", sagt Coni Pfeifer von der Kreuzberger Initiative GloReiche.