Tagesspiegel 12.06.2018:

Senat wird sein Ziel beim Wohnungsbau verfehlen

Im Koalitionsvertrag hatten sich SPD, Linke und Grüne auf „mindestens 30.000 Neubauwohnungen“ bis 2021 festgelegt. Nach jetzigem Stand wird das nicht möglich sein.


Berliner Zeitung 11.06.2018:


30.000 Wohnungen in Berlin: Rot-Rot-Grün verfehlt selbst gestecktes Ziel

Nach jetziger Planung sollen aber nur 26.514 Wohnungen in dieser Legislaturperiode fertig werden, wie aus einem Bericht aus dem Hause der Stadtentwicklungssenatorin hervor geht.