rbb24 14.08.2019:

Berlin will 3.000 Wohnungen von Deutsche Wohnen kaufen

Berlin erwägt, 3.000 Wohnungen vom Immobilienkonzern Deutsche Wohnen zu kaufen.


Berliner Morgenpost 13.08.2019:

Deutsche Wohnen will in Berlin 3000 Wohnungen verkaufen

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller will das Angebot ausloten. Finanzsenator Matthias Kollatz: Stadt zahlt keine Mondpreise.


Berliner Zeitung 13.08.2019:


Norddeutschland, Berlin: Deutsche Wohnen will Tausende Wohnungen verkaufen

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen will Tausende Wohnungen verkaufen. 6500 Wohnungen stünden in Norddeutschland zur Disposition, außerdem 3000 in Berlin, wie der größte private Vermieter der Hauptstadt am Dienstag mitteilte.