neues deutschland 02.06.2020:

Nachbarn solidarisieren sich mit der Liebig 34

"Lebendes Schutzschild" im Falle einer Räumung.


Tagesspiegel 02.06.2020:

300 Menschen protestieren gegen drohende „Liebig 34“-Räumung

Während der Demonstrationen im Friedrichshainer Südkiez war die Polizei mit 350 Einsatzkräften unterwegs. Drei Polizisten wurden leicht verletzt.


Berliner Zeitung 02.06.2020:

„Liebig 34“: Linksautonome attackieren Hausverwaltung

An diesem Mittwoch soll über eine Räumungsklage gegen das „Anarcha-queer-feministische Hausprojekt“ entschieden werden.


taz 01.06.2020:


Linke Szene demonstriert vorab

Am Mittwoch wird über die Räumungsklage gegen das Hausprojekt Liebig 34 entschieden. Schon Dienstag soll in Friedrichshain dagegen protestiert werden.