Tagesspiegel 29.01.2020:

330 Euro pro Quadratmeter Spitzenmiete am Tauentzien

Laut einer Studie zahlen Einzelhändler in München und Berlin die höchsten Spitzenmieten. Trotz des boomenden Online-Handels blieben Innenstädte attraktiv.
taz 29.01.2020:

„Zählen ist nicht solidarisch“

Bei der Berliner „Nacht der Solidarität“ stehe die Statistik im Vordergrund, kritisiert Nicole Lindner vom „Wohnungslosenparlament in Gründung“.


junge Welt 29.01.2020:


Kritik an "Elendsverwaltung"

Berlin: Obdachlosenzählung stößt bei außerparlamentarischen Linken auf Ablehnung.


Berliner Zeitung 29.01.2020:

Berliner Obdachlosenzählung nur ein PR-Spektakel?

Kurz vor der großen Obdachlosenzählung kritisieren linke Aktivisten und Wohnungslose das Konzept scharf: Die Zählung sei würdelos und sinnlos, sagen sie.


taz 29.01.2020:

„Wir zählten viel mehr Frauen“

Berlin zählt erstmals obdachlose Menschen und orientiert sich dabei an Paris. Paul Henry, Mitarbeiter der Pariser Sozialverwaltung, über Erkenntnisse.


Berliner Morgenpost 29.01.2020:

Unsichtbare kann man nicht zählen

Wofür eine Obdachlosen-Erhebung? Zur „Nacht der Solidarität“ gibt es viele Fragen, aber das Ergebnis wird spannend. Kolumne.



Tagesspiegel 29.01.2020:

Das sagen Obdachlose zu ihrer Zählung

Berlin will die Obdachlosen in der Stadt zählen. Verbände machen dagegen mobil. Doch was sagen die Betroffenen selbst?


rbb24 29.01.2020:

"Mancher Obdachloser wird sich sicher verstecken"

Dass Berlin seine Obdachlosen im Rahmen einer "Nacht der Solidarität" zählt, hält Klaus Seilwinder für eine gute Sache. Doch der ehemalige Obdachlose geht davon aus, dass das nicht alle so sehen, die auf der Straße leben. Manchen mache das sicher Angst.


rbb24 28.01.2020:

"Gezählt werden Tiere. Menschen muss man helfen"

Gegen die Zählung von Obdachlosen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Berlin regt sich Kritik. Die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen bezeichnet die "Nacht der Solidarität" als würdelos, bedrohlich — und vor allen Dingen nutzlos.


neues deutschland 28.01.2020:

Das große Zählen

In der Nacht zu Donnerstag sollen Tausende Helfer die Menschen ohne Obdach aufsuchen.
Tagesspiegel 29.01.2020:

Der Technoclub „Griessmühle“ zieht in die Alte Münze

Dieses Wochenende wird ein letztes Mal in Neukölln gefeiert. Danach geht es für den Club vorrübergehend nach Mitte. Teile des Programms ziehen nach Lichtenberg.
Berliner Woche 29.01.2020:

Bewohner am Mehringplatz haben genug vom Zustand ihrer Häuser

Die Liste der Missstände umfasst 32 Punkte: Schimmel in den Wohnungen, verdreckte Treppenhäuser, in denen sich Drogendealer und Fixer aufhalten, Keller, die das Gesundheitsamt wegen Ratten und Überschwemmungen als gesundheitsgefährdend eingestuft hat.
junge Welt 28.01.2020:

"Sie vertreten nicht die Meinung ihrer Mitglieder"

Genossenschaftsvorstände machen mit Wohnungswirtschaft Stimmung gegen Berliner "Mietendeckel". Ein Gespräch mit Sigurd Schulze.
Berliner Morgenpost 28.01.2020:

Bündnis ruft zur Demonstration gegen Mietenwahnsinn auf

Am 28. März soll in Berlin gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn protestiert werden. Erwartet werden Tausende Menschen.
Berliner Morgenpost 28.01.2020:

"Wohnen am Campus" für Studierende und Familien

Das kommunale Wohnungsunternehmen Howoge setzt den ersten Spatenstich für ein Quartier mit 505 Wohnungen in Adlershof.
Berliner Woche 27.01.2020:

Warten auf den "Mietendeckel" nördlich der Heerstraße

Die Unruhe unter den Ex-ADO-Mietern ist seit dem Verkauf ihrer Wohnungen immer noch groß. Vor allem die Mieterhöhungen bereiten Sorge. Eine Mieterversammlung sollte klare Antworten bringen. Doch Senatorin und Gewobag fehlten.
rbb24 27.01.2020:

Bezirksaufsicht ermittelt gegen Baustadtrat Schmidt

Gegen den Baustadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg, Florian Schmidt (Grüne), ermittelt die Bezirksaufsicht des Senats.


Berliner Morgenpost 27.01.2020:


Bezirksaufsicht ermittelt im Fall Florian Schmidt

Innensenator Geisel bestätigte die Ermittlungen der Bezirksaufsicht im Innenausschuss. Es geht um offenbar manipulierte Akten.
Berliner Morgenpost 27.01.2020:

So wirkt der Mietendeckel in anderen Städten

Auch andere Metropolen versuchen, mit einem Mietendeckel den Wohnungsmarkt zu regulieren: Erfahrungsberichte aus Stockholm und Genf.
Berliner Morgenpost 27.01.2020:

Rexrodt-Sohn fordert Masterplan für Berlin

Maximilian Rexrodt (FDP), Sohn des ehemaligen Wirtschaftsministers, will Wohnungsbauprojekte in Berlin deutlich beschleunigen.