rbb24 08.07.2020:

Berliner Jugendzentren haben einen schweren Stand

Am Mittwoch wird das Urteil im Räumungsprozess um die "Potse" erwartet. Sehr wahrscheinlich wird das Jugendzentrum weichen müssen — ein Schicksal, das immer wieder Kinder- und Jugendeinrichtungen in Berlin droht.


Tagesspiegel 08.07.2020:

Landgericht entscheidet über Räumung des Jugendzentrums Potse

Vor anderthalb Jahren besetzten Aktivisten die Räume des Schöneberger Jugendzentrums. Der Bezirk klagte. Am heutigen Mittwoch wird das Urteil erwartet.


rbb24 07.07.2020:


"Wir werden die Räume nicht verlassen"

In den Achtzigerjahren begann die Geschichte des selbstverwalteten Jugendzentrums "Potse" in der Potsdamer Straße 180 — am Mittwoch könnte sie dort zu Ende sein. Das Landgericht entscheidet über die Räumung. Die Jugendlichen bereiten sich derweil auf Widerstand vor.