junge Welt 09.07.2020:

"Wir halten alle zusammen und wehren uns"

Landgericht Berlin erlaubt Räumung von selbstverwaltetem Jugendzentrum "Potse". Ein Gespräch mit Paul Sander.


Berliner Zeitung 08.07.2020:

Potse-Räumung: Der Bezirk muss liefern

Nach einem Gerichtsbeschluss muss das Jugendzentrum Potse ausziehen. Jetzt müssen neue Räume her. Ein Kommentar.

neues deutschland 08.07.2020:


Kurzer Prozess mit der Jugendkultur

Die "Potse" muss laut Gerichtsurteil ihre Räume verlassen — die Jugendlichen denken gar nicht daran.


taz 08.07.2020:

Potse muss räumen — und feiert doch

Das Jugendzentrum Potse muss nach einem Gerichtsurteil seine Räume verlassen. Hilfe kommt unerwartet vom Bezirk.


rbb24 08.07.2020:

"Wir kämpfen weiter, unabhängig von diesem Urteil"

Nach einem Räumungsurteil des Landgerichts vom Mittwoch wollen die Besetzer des Jugendzentrums "Potse" in Schöneberg nicht aufgeben. Ein Ende des Konflikts ist nach wie vor nicht in Sicht.


rbb24 08.07.2020:

Berliner Jugendzentrum "Potse" darf geräumt werden

Die Proteste haben nicht zum Erfolg geführt: Das Landgericht Berlin hat nach rbb-Informationen der Räumung des Jugendzentrums "Potse" in Schöneberg zugestimmt. Der Bezirk signalisierte aber Gesprächsbereitschaft.


Berliner Zeitung 08.07.2020:

Urteil: Jugendzentrum Potse in Schöneberg muss besetzte Räume verlassen

Das Landgericht gab der Klage des Bezirks Tempelhof-Schöneberg auf Räumung statt.


Berliner Zeitung 08.07.2020:

Potse-Räumung: Der Bezirk muss liefern

Nach einem Gerichtsbeschluss muss das Jugendzentrum Potse ausziehen. Jetzt müssen neue Räume her. Ein Kommentar.