Berliner Zeitung 06.08.2020:

Mehrere Hundert Menschen demostrieren gegen Räumung der Kiezkneipe Syndikat

Am Freitagmorgen soll das Lokal durch einen Gerichtsvollzieher geräumt werden. Die linke Szene mobilisiert zu einer „langen Nacht der Weisestraße“.


Tagesspiegel 06.08.2020:

Gereizte Stimmung im Schillerkiez — Sprechchöre gegen Polizei

Aus nach 35 Jahren? Der Neuköllner Schillerkiez wehrt sich gegen die Räumung der Kneipe „Syndikat“. Schon am Vorabend versammeln sich hunderte Demonstranten.


taz 06.08.2020:

Rot-Rot-Grün bekommt die Quittung

Heftige Reaktionen dürfte die angekündigte Räumung der Kiezkneipe hervorrufen. Die Polizei sperrt den Bereich weiträumig ab. Protest angekündigt.


rbb24 06.08.2020:

Neuköllner Bezirksbürgermeister ruft zu Gewaltverzicht auf

Am vergangenen Wochenende wurden bei Protesten gegen die Räumung der Szenekneipe "Syndikat" mehrere Polizisten verletzt. Am Freitag steht nun die Räumung an — und Neuköllns Bezirksbürgermeister Hikel blickt mit Sorge auf die nächsten 24 Stunden.


Tagesspiegel 06.08.2020:

Polizei im Kiez — Bürgermeister mahnt zu friedlichem Protest

Am Freitag soll die Kneipe „Syndikat“ im Neuköllner Schillerkiez nach 35 Jahren geräumt werden. Bereits für Donnerstagabend sind Proteste angekündigt.


Tagesspiegel 05.08.2020:


Breite Proteste gegen Räumung nach 35 Jahren angekündigt

Am Freitag soll die Neuköllner Kneipe „Syndikat“ nach 35 Jahren geräumt werden. Kneipenkollektiv, Unterstützer und die linke Szene kündigen Widerstand an.
 
(aus dem Newsletter Neukölln)