junge Welt 18.09.2021:

"Rot-Rot-Grün" fördert Immobilienhaie

Berliner Senat kauft einst privatisierte Wohnungen zurück. Bundesratsinitiative gestartet.


junge Welt 18.09.2021:

Lehrstück zum Volksbegehren

Berliner Senat kauft 14.750 Wohnungen von Dax-Konzernen. Die Preise sind hoch, die Bauten marode, die Sozen stolz.


taz 17.09.2021:

Schlussverkauf vor der Enteignung

Kurz vorm Enteignungs-Volksentscheid kauft der Senat der Deutschen Wohnen und Vonovia für 2,4 Milliarden Euro Wohnungen ab. Der Deal stößt auf Kritik.


Berliner Morgenpost 17.09.2021:

Wohnungskonzerne wollen Milliarden in Neubau investieren

Erlös des Verkaufs von 14.750 Wohnungen von Vonovia und Deutsche Wohnen soll zurück in die Stadt fließen.


Tagesspiegel 17.09.2021:

„Ich halte diesen Kauf für nicht richtig“

Berlin hat Wohnungen von Deutsche Wohnen und Vonovia gekauft. Die 2,46 Milliarden sollten besser in den Wohnungsbau fließen, sagt der ehemalige Regierende.


Tagesspiegel 17.09.2021:

Diese Wohnungen erhält Berlin von Vonovia und Deutsche Wohnen

Rund 14.750 Wohnungen in der ganzen Stadt hat das Land Berlin von Deutsche Wohnen und Vonovia nun gekauft. Checken Sie hier, ob Ihre dabei ist.


Berliner Morgenpost 17.09.2021:


Diese Wohnungen kauft der Senat für 2,4 Milliarden Euro

Der Senat kauft rund 14.750 Wohnungen der beiden Unternehmen Vonovia und Deutsche Wohnen zurück. Das ist die komplette Liste.


Berliner Zeitung 16.09.2021:

Berliner Vonovia-Deal: Die Liste mit allen Wohnungen

Vom Kottbusser Tor über die Thermometersiedlung bis zum Falkenhagener Feld. Die landeseigenen Unternehmen kaufen 14.754 Wohnungen. Hier ist die Liste.

Berliner Zeitung 17.09.2021:

Schlüsselübergabe: Neues Zuhause für Jugendclub Potse

Der Schlüssel zum Erfolg? Das autonome Jugendzentrum Potse zieht nun offiziell in die große Zollgarage in Tempelhof um. Damit geht ein langer Kampf zu Ende.
Berliner Woche 17.09.2021:

Klimafreundliches Wohnprojekt entstand an der Schleizer Straße

Die KlimaGut Immobilien AG hat in Zusammenarbeit mit der Peter Ruge Architekten GmbH 42 Mietwohnungen errichtet.
neues deutschland 17.09.2021:

Am Ufer der Verdrängung

Die Aufwertung der Rummelsburger Bucht in Berlin wird konkret — mit als Letztes müssen zwei Wagenplätze weichen.
rbb24 17.09.2021:

Potsdam diskutiert Punktesystem bei Wohnungsvergabe

Bestimmte Berufsgruppen und Einkommensschichten sollen bei der Wohnungssuche in Potsdam künftig bevorzugt werden. Das schlägt unter anderem Oberbürgermeister Mike Schubert vor. Nun soll ein Punktesystem dafür erarbeitet werden.
Berliner Abendblatt 16.09.2021:

Hoffnungsschimmer für die Weddinger Uferhallen

Weddinger Künstlerareal wird als Sondergebiet ausgewiesen. Kündigungen soll es langfristig keine geben.
Berliner Zeitung 16.09.2021:

WG-Zimmer in Uni-Städten: Berlin fast so teuer wie München

Eine Untersuchung zeigt, wie teuer Wohnraum für Studierende ist — und in welchen Uni-Städten man noch halbwegs günstig wohnen kann.
taz 16.09.2021:

Kreuzberger Linke wollen mehr tun

Die „Sicherstellung“ von Wohnungen zur Vermeidung vor Zwangsräumungen darf kein Tabu mehr sein, sagt Bürgermeisterkandidat Oliver Nöll.
junge Welt 16.09.2021:

Alarmierender Trend

Coronapandemie verschärft Wohnkrise. Mieten vielerorts kaum noch erschwinglich. Preisschub durch Spekulanten befeuert.
Berliner Woche 16.09.2021:

Keine Nachverdichtung an der Gotlindestraße/ Einigung zur Atzpodienstraße

Um Bauvorhaben im Nibelungenviertel wurde seit Anfang des Jahres gestritten. Die Howoge plante an der Atzpodienstraße und der Gotlindestraße Wohnungsneubau.