Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
taz 04.11.2022:

Pleite-Ritual im Kaufhaus

Wieder einmal hat Galeria Karstadt Kaufhof Insolvenz angemeldet. Und Berlin lässt sich weiter von einem dubiosen Investor verschaukeln.


junge Welt 02.11.2022:


Frohes Fest mit Karstadt-Kaufhof

Galeria will ein Drittel seiner Warenhäuser schließen. Kaum Einfluss der Gewerkschaft auf Insolvenzverfahren.


neues deutschland 01.11.2022:

Rettungsschirm und Hochhäuser

In Berlin stehen Filialen der Kaufhauskette Galeria-Karstadt-Kaufhof vor dem Aus.
Berliner Zeitung 04.11.2022:

42 Quadratmeter Glück: Wie eine obdachlose Berlinerin an eine Wohnung kam

Sandra, 51, flog 2018 aus ihrer Wohnung. Sie war auf dem Mietermarkt chancenlos. Dann hörte sie von einem Projekt. Berlin und die Wohnungsnot.
taz 03.11.2022:

Abriss, der verbindet

Die Klima- und die Mietenbewegung diskutieren über gemeinsame Ziele. Kann der Kampf gegen spekulativen Abriss und Neubau sie vereinen?


neues deutschland 03.11.2022:

Die Lösung liegt im Bestand

Nicht nur, um das Klima zu schützen, müssen Abrisse verhindert werden.
rbb24 03.011.2022:

Gas, Strom, Fernwärme — so sollen Mieter und Eigentümer entlastet werden

Zur Entlastung von hohen Energiekosten gibt es für Gaskunden im Dezember eine Einmalzahlung. 2023 sollen zusätzlich die Preise für Strom und Gas gedeckelt werden.


Tagesspiegel 03.11.2022:

Neues Landesprogramm zur Energieberatung: Hier wird Berlinern bei steigenden Energiekosten geholfen

Viele Berliner können ihre Strom- und Gasrechnungen kaum noch bezahlen. Mit einem neuen Programm will der Senat die Beratung ausbauen.


Berliner Morgenpost 02.11.2022:


Gaspreise: Diese Gruppen werden schon im Dezember entlastet

Für viele Gaskunden soll es schon im Dezember erste Entlastungen geben. Wer bekommt wann Geld? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
taz 03.11.2022:

Linke Vermieter

Ausgerechnet eine linke Eigentümergemeinschaft plant den Verkauf ihres Mietshauses an einen Investor. Die Mie­te­r*in­nen protestieren.
neues deutschland 02.11.2022:

Pflastertreten für den Klassenkampf

In Vorbereitung auf die "Umverteilen"-Demo mobilisieren autonome Gruppen in ihren Kiezen.
Berliner Zeitung 02.11.2022:

Mieter fordern mehr Rechte ein: Gesetzentwurf dazu liegt in der Schublade

Die Einrichtung von Mieterbeiräten bei den landeseigenen Wohnungsunternehmen soll rechtlich abgesichert werden. Die rot-grün-rote Koalition debattiert.
junge Welt 02.11.2022:

Gegen die Kälte

Wie die Mieten kennen die Energiepreise nur eine Richtung. Doch besser als zu frieren, ist es, den Herrschenden einzuheizen.
taz 01.11.2022:

„Bares sonst gibt's Saures“

An Halloween erschrecken Ak­ti­vis­t:in­nen Reiche im Villenviertel Grunewald. Damit klagen sie die ungerechte Verteilung von Vermögen an.