Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
neues deutschland 15.11.2022:

18 Monate Wartezeit am Stadtrand

Inzwischen sind Tausende auf der Warteliste: Wohnheimausbau kommt Zahl der Studierenden nicht hinterher.


Berliner Zeitung 14.11.2022:


Mieterhöhungen für Studenten sind vom Tisch

Koalition gibt weitere Mittel frei. Studentenvertreter fordert Rückerstattung von bereits gezahlten Erhöhungsbeträgen.


Tagesspiegel 14.11.2022:

Nach Energiekostenmaßnahmen: Mieten in Studierendenwohnheimen sollen wieder sinken

Der Berliner Nachtragshaushalt sieht 13 Millionen Euro für das Studierendenwerk vor. Die gestiegenen Mieten in Wohnheimen sollen jetzt „schnellstmöglich“ sinken, kündigt die Wissenschaftssenatorin an.
Berliner Zeitung 14.11.2022:

Aufgespürt: Marzahn hat eine weibliche Seele

Von Männern erbaut, von Frauen geplant. Der Stadtteil Marzahn am nordöstlichen Rand Berlins hat unbekannte weibliche Seiten. Architektinnen gaben ihm die Seele.
junge Welt 14.11.2022:

Bedingte Radikalität

Berlin: Großdemo für Umverteilung und Enteignung. NATO-Kritik war nicht erwünscht.


taz 13.11.2022:

Links bewegt sich wieder was

Dem bislang größten linken Krisenprotest des Herbstes gelingt etwas entscheidendes: der gemeinsame Fokus auf das Ziel der Umverteilung des Reichtums.


neues deutschland 13.11.2022:

Den Rechten entgegen in der Krise

Linke Großdemo stellt Forderungen zur sozialen Bewältigung der Energiekrise.


taz 12.11.2022:


Parole Umverteilen

Beim bundesweit bislang größten linken Herbstprotest forderten am Samstag in Berlin Tausende vor allem eine stärkere Besteuerung des Reichtums.


rbb24 12.11.2022:

Tausende demonstrieren für mehr Solidarität in der Krise

Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag für mehr Unterstützung und Solidarität für die Bürgerinnen und Bürger mit Blick auf die Auswirkungen der Energiekrise demonstriert.


Berliner Zeitung 12.11.2022:

"Umverteilen"-Demo in Berlin: Farbbeutel fliegen auf SPD-Zentrale

Großer Demo-Samstag: Bei drei Kundgebungen wurde für soziale Gerechtigkeit, gegen die iranische Führung und gegen Chinas Regierung protestiert. Alle Infos im Newsblog.


Tagesspiegel 12.11.2022:

Protestzug durch Mitte und Kreuzberg: 3000 Teilnehmende bei linker „Umverteilen“-Demo in Berlin

Am Samstag um 13:00 Uhr hat die „Umverteilen“-Demo am Alexanderplatz begonnen. Teilnehmende wollen Zeichen setzen gegen Inflation, Energiepreise und steigende Mieten.


Berliner Morgenpost 12.11.2022:

"Umverteilen": 3000 Menschen demonstrieren in Berlin

"Umverteilen! — Für solidarische Wege aus der Krise": Am Sonnabendnachmittag demonstrierten etwa 3000 Menschen in Berlin.
Berliner Woche 13.11.2022:

Geplant ist die Errichtung von etwa 700 neuen Wohnungen und einer Grundschule

Auf dem früheren Busabstellplatz und angrenzenden Flächen an der Kreuzung Hohenschönhauser Straße/Weißenseer Weg soll das Projekt „Wohnen am Volkspark“ umgesetzt werden.
rbb24 12.11.2022:

Riesenposter verhüllt seit zwölf Monaten Haus in Berlin-Charlottenburg

Seit mehr als einem Jahr ist die Fassade eines Wohnhauses in der Berliner Kantstraße von riesigen Werbeplakaten verhüllt. Angeblich, weil der Eigentümer renovieren muss. Doch passiert ist noch nichts — und die Genehmigung der Werbung längst abgelaufen.
WirtschaftsWoche 11.11.2022:

Nehmt die Preiswende bei Immobilien ernst!

Spätestens jetzt muss klar sein: Der Immobilienboom ist beendet, die Preise sinken. Dass viele das nicht wahrhaben wollen, ist gefährlich. Ein Kommentar.
taz 11.11.2022:

„Wir brauchen eine Machtbasis“

Deutsche Wohnen & Co. enteignen startet eine neue Kampagne zu Betriebskostenabrechnungen. Die taz hat mit zwei Aktivistinnen gesprochen.
Berliner Morgenpost 11.11.2022:

Wohngeld: Diese Haushalte profitieren von der Reform

Bis zu zwei Millionen Haushalte könnten künftig Wohngeld beziehen. Im Schnitt soll es deutlich mehr geben als bisher.
neues deutschland 10.11.2022:

Berliner Senat will bei Wohnkosten großzügiger sein

Sozialhilfeempfänger sollen bei drohendem Wohnungsverlust stärker unterstützt werden.
Berliner Zeitung 10.11.2022:

Studentin: "Ich finde es nicht fair, dass ich 160 Euro mehr Miete zahlen soll"

Der Akademiker-Nachwuchs wird wegen steigender Energiekosten zur Kasse gebeten. Die Mieten in den Wohnheimen steigen.
Berliner Woche 10.11.2022:

Erstes Modellprojekt an der Frankfurter Allee?

Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge möchte auf ihrem neuen Wohnhochhaus an der Frankfurter Allee 218 Windräder zur Stromgewinnung errichten.