Berliner Zeitung 11.02.2020:

Leichte Entspannung auf dem Berliner Wohnungsmarkt

Ein Immobilien-Gutachten sieht ein Ende der Preisspirale bei Mietwohnungen in Berlin. Bei den Kaufpreisen sieht das allerdings anders aus.
taz 11.02.2020:

In der Höhle des Baulöwen

Die wirtschaftsnahe Volksinitiative Neue Wege für Berlin hat 40.000 Unterschriften gesammelt. Ziele des Bündnisses sind schwammig.


Berliner Morgenpost 11.02.2020:

40 000 Stimmen für 100.000 neue Wohnungen

Der Verein „Neue Wege für Berlin“ hat für den Bau neuer Wohnungen bereits doppelt so viele Stimmen wie erforderlich gesammelt.
Tagesspiegel 11.02.2020:

Einwohner von Hochhaussiedlung fordern Aufkauf durch die Stadt

Eine städtische Wohnungsgesellschaft soll's richten: Das erhoffen sich die Einwohner der Großsiedlung Lichtenrade Ost nach zahlreichen Mängeln an den Häusern.

(aus dem Newsletter Tempelhof-Schöneberg)
junge Welt 10.02.2020:

"Kapital gibt nicht umsonst soviel Geld aus"

Profiteure der Wohnungsnot treffen sich im Berliner Hotel Adlon bei "Quo Vadis"-Kongress der Immobilienlobby. Ein Gespräch mit Tim Riedl*.
Berliner Woche 10.02.2020:

Mieter fordern Neubewertung des Milieuschutzgebietes in Charlottenburg

Die Einwohner des Gebietes rund um den Klausenerplatz wollen sich weiter gegen die abgespeckte Version des Milieuschutzes für ihr Quartier wehren. Das stand spätestens nach der Anwohnerversammlung im Rathaus fest.
Tagesspiegel 10.02.2020:

Warum „Friedel 54“ gegen die Berliner Polizei klagt

Das Kollektiv des geräumten Neuköllner Kiezladens geht gerichtlich gegen die Polizei vor. Grund ist deren Falschmeldung über einen Türknauf unter Strom.
Berliner Morgenpost 10.02.2020:

Leserforum: Der Streit um die Wohnungspolitik in Berlin

Bei „Morgenpost vor Ort“ am 19. Februar diskutiert eine Expertenrunde über den Mietendeckel und Neubau in Berlin.
neues deutschland 09.02.2020:

Die Straße lässt sich nicht zählen

Erste Ergebnisse aus der "Nacht der Solidarität" liegen weit unter bisherigen Schätzungen der Obdachlosenzahlen.


taz 09.02.2020:

Es braucht noch mehr Daten

ExpertInnen ziehen erste Schlüsse aus der Obdachlosenzählung. Doch die ist nur ein Baustein für bessere Hilfe. Nächste Zählung: Frühjahr/Sommer 2021.

Berliner Woche 08.02.2020:

Erhaltungsgebiet Hornstraße wurde erweitert

Zum Erhaltungsgebiet Hornstraße gehört seit dem 30. Januar auch die Wohnanlage „Riehmers Hofgarten“ zwischen Yorck- und Hagelberger Straße. Nach Angaben des Bezirksamts ist sie Teil des Wohnblocks 205, für den jetzt ebenfalls die Erhaltungssatzung, sprich Milieuschutz, gilt.
08.02.2020 MieterEcho Online:

Immobilienkonferenz Quo Vadis tagt in Berlin

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner musste sich in den letzten Tagen nach den Wahlkapriolen in Thüringen heftige Kritik anhören. Am 10. Februar aber wird er ganz unter Freunden sein.
taz 07.02.2020:

Zum Ausverkauf angeboten

Grüner Justizsenator erhebt bei Podiumsdiskussion über Gewerbemieten Vorwürfe gegen die Wohnungssenatorin der Linken.