Berliner Morgenpost 02.08.2017:

Das Wohnen am Berliner Stadtrand wird deutlich teurer

Der Bericht des Gutachterausschusses zeigt: auf dem Berliner Immobilienmarkt steigen Kaufpreise vor allem in den Außenbezirken.
neues deutschland 02.08.2017:

Tiefgaragenplatz für 100 000 Euro

Nicht nur Spitzenpreise steigen, Wohnungen und Häuser werden auf breiter Front teurer.


Berliner Zeitung 01.08.2017:

In Berlin kostet der Quadratmeter bis zu 30.000 Euro

Jetzt steigen selbst die Preise für Parkplätze in ungeahnte Höhen. Rund 100.000 Euro kostete in Berlin im vergangenen Jahr der teuerste Tiefgaragenplatz.


Berliner Morgenpost 01.08.2017:

Berliner Eigentumswohnungen erreichen neue Rekordpreise

Käufer müssen in Berlin durchschnittlich zwölf Prozent mehr zahlen, weil weniger Objekte verfügbar sind.
neues deutschland 02.08.2017:

Rigaer Straße bis 2019 gesperrt

Wegen zweier Bauvorhaben dürfen nicht einmal Fußgänger den Bereich passieren.


Tagesspiegel 01.08.2017:

Rigaer Straße ab heute für 18 Monate gesperrt

Autos, aber auch Radfahrer und Fußgänger, sind von der Vollsperrung betroffen. Der Grund: Zwei Baustellen für Luxuswohnungen.


Berliner Zeitung 01.08.2017:

79 Meter der Rigaer Straße sind abgeriegelt

In der Rigaer Straße in Friedrichshain, kurz hinter der Ecke zur Samariterstraße, versperren an diesem Dienstagvormittag zwei Gitter die Durchfahrt. Weder Autos noch Fußgänger dürfen passieren.
Berliner Zeitung 01.08.2017:

Deeskalation bis zur Räumung — Gärtner rücken schon an

Das Tor zur alten Teppichfabrik auf der Halbinsel Stralau steht an diesem Dienstag weit offen. Zwei Wachschützer stehen davor.
Tagesspiegel 01.08.2017:

Gekommen um zu bleiben

Im Kampf um Kreuzbergs Gerhart-Hauptmann-Schule machen Aktivisten aus Furcht vor einer Räumung dem Bezirk Vorwürfe.


taz 01.08.2017:

Bezirksbürgermeisterin bleibt hart

Die Nachbarschaftinitative Ohlauer Straße fordert den Verbleib der Bewohner in der Schule. Für Monika Herrmann ist das ausgeschlossen.
Berliner Mieterverein 01.08.2018:

Immobilienmarktbericht Berlin des Gutachterausschusses

Preisgünstiger Wohnungsneubau auf nicht-öffentlichen Grundstücken immer unwahrscheinlicher — Druck auf die Mieten wächst weiter.
Berliner Morgenpopst 01.08.2017:

Weniger Sozialwohnungen in Berlin

Kommunale Gesellschaften sorgen sich um die Mischung in Großsiedlungen, die Quote für das Märkische Viertel wird gesenkt.


Berliner Morgenpopst 01.08.2017:

Berliner Großsiedlungen brauchen auch Besserverdiener

Die viel beschworene „Berliner Mischung“ sollte nicht nur in der bevorzugten Innenstadt geschützt werden, meint Isabell Jürgens. Ein Kommentar.

Berliner Woche 31.07.2017:

Klientelpolitik — Berliner FDP will Mietpreisbremse abschaffen

Ein Paradebeispiel für politische Realitätsferne und Klientelpolitik — Lieber abschaffen, als zu Ende denken!
Tagesspiegel 30.07.2017:

Großfamilien finden kaum Wohnungen

Für größere Familien gibt es in Berlin kaum bezahlbaren Wohnraum. "Luxusregeln" auf dem Wohnungsmarkt verstärken das Problem.
Berliner Morgenpost 30.07.2017:

Geisterhaus von Friedenau — Bezirksamt soll aktiv werden

In Friedenau steht seit längerer Zeit ein Haus leer. Die Eigentümerin lässt es verfallen. Ein Verein im Kiez will das ändern.