Berliner Zeitung 11.12.2017:

Neuköllner Mädchentreff Schilleria ist gerettet

Der in seiner Existenz bedrohte Neuköllner Mädchentreff Schilleria ist gerettet.


Tagesspiegel 11.12.2017:

Mädchenklub "Schilleria" ist gerettet

Das von der Schließung bedrohte Mädchenzentrum darf im Neuköllner Schillerkiez bleiben. Man habe sich mit den Eigentümern geeinigt. Das verkündete der Jugenstadtrat Falko Liecke (CDU) am Montag.
Berliner Morgenpost 11.12.2017:

Bundesverfassungsgericht muss Mietpreisbremse prüfen

Die Mietpreisbremse kommt vors Bundesverfassungsgericht. Das Landgericht Berlin hat das Gesetz nun den Karlsruher Richtern vorgelegt.


Süddeutsche Zeitung 11.12.2017:

Verfassungsrichter sollen Mietpreisbremse prüfen

Berliner Richter legen die Mietpreisbremse zur Prüfung beim Bundesverfassungsgericht vor.

Berliner Zeitung 11.12.2017:

Bis 2019 soll es ein Hochhaus-Leitbild für Berlin geben

Berlin braucht dringend neue Wohnungen. Zwar sollen diese auch in Hochhäusern entstehen, doch drohen dabei immer neue Probleme.


Berliner Zeitung 11.12.2017:

Neue Hochhäuser lösen die Berliner Wohnungskrise nicht

Mehr Wohntürme statt Bürogebäuden: Können Hochhäuser die schwierige Lage auf dem Berliner Wohnungsmarkt entspannen? Ein Kommentar.
Berliner Zeitung 11.12.2017:

Geplantem Hochhaus in Mitte droht das Aus

Der Bau eines Wohnturms wurde nach Protesten der Anwohner gestrichen, einem anderen Projekt um die Ecke droht nun angeblich aus Lärmschutzgründen das Aus.
Tagesspiegel 11.12.2017:

Mädchenklub "Schilleria" droht die Schließung

Kein Opfer sein, den Mund aufmachen, das lernen sie in der "Schilleria". Doch der Mädchenklub im Neuköllner Schillerkiez ist in Gefahr. Über seine Zukunft wird am heutigen Montag entschieden.


taz 07.12.2017:

Mädchen gegen Miethaie

Die Schilleria in Neukölln ist von Kündigung oder einer Verdreifachung der bisherigen Miete bedroht. Der Bezirk will die Einrichtung retten.


Berliner Zeitung 05.12.2017:

Mieterhöhung um das Dreifache: Ist der Neuköllner Mädchentreff Schilleria zu retten?

Sie spielen Theater, kochen oder machen Hausaufgaben. Die Schilleria ist ein Kiez-Treffpunkt für benachteiligte Mädchen zwischen 7 und 21 — und das bereits seit 15 Jahren.

neues deutschland 11.12.2017:

Jura-Professor will Sozialmietern helfen

Mit einer neu formulierten Rechtsverordnung könnten die Mieten Zehntausender Sozialwohnungen sinken.


neues deutschland 11.12.2017:

Versprechen einlösen

Nicolas Šustr über berechtigte Erwartungen der Sozialmieter. Ein Kommentar.
Berliner Morgenpost 11.12.2017:

Behördenchaos stoppt Wohnungsbau in Berlin

Grundstücke des Bundes werden nicht bebaut, weil Senat und Bezirke sich nicht auf eine Nutzung einigen können.
Berliner Abendblatt 08.12.2017:

Mieten sind die größte Sorge im Kiez

Kleine und große Vorschläge beim Bürgerdialog Samariterkiez. Wenn es darum geht, wie das Zusammenleben im Samariterkiez in Zukunft aussehen soll, dann sind die Meinungen darüber so vielfältig wie der Kiez selbst.
Berliner Zeitung 07.12.2017:

Viele Studenten leben noch immer in Notunterkünften

Bis 2020 sollen in der ganzen Stadt 5000 neue Wohnplätze entstehen.
Berliner Morgenpost 07.12.2017:

Vielen Berliner Kitas droht durch Hohe Mieten das Aus

Eltern protestieren in Kreuzberg gegen die Mieterhöhung eines Kinderladens. Laut Kita-Dachverband sind dadurch etliche Läden bedroht.


Berliner Zeitung 05.12.2017:

„Stückchen Kreuzberg verschwindet:“ Investor kündigt Kinderladen auf der Oranienstraße

Wenn im Kinderladen Bande am Mittwoch Wünsche an den Nikolaus adressiert werden, steht einer ganz oben auf der Liste: in der Oranienstraße bleiben zu dürfen.