Berliner Zeitung 03.02.2020:

Investment-Gesellschaft will trotz Mietendeckels in Berlin investieren

Seit Monaten warnen die Immobilienverbände vor dem Mietendeckel. Die Mähren AG, eine Immobilien-Investment-Gesellschaft, glaubt aber weiter an gute Geschäfte in Berlin.
Berliner Zeitung 03.02.2020:

Resigniert, genervt, verängstigt

Einige Obdachlose haben sich vor der Zählaktion in der vergangenen Woche versteckt. Warum lehnen sie die Aktion ab? Wir haben uns im Übernacht-Café umgehört.


Tagesspiegel 03.02.2020:

Warum die Obdachlosenzählung keine validen Ergebnisse liefern kann

Letzte Woche wurden in Berlin Obdachlose gezählt. Mit verlässlichen Zahlen aber ist nicht zu rechnen: Viele haben sich wohl versteckt. Ein Kommentar.

(aus dem Newsletter Treptow-Köpenick)
Berliner Zeitung 03.02.2020:

Hier können Berliner prüfen, ob sie zu viel Miete zahlen

Wer kann vom Mietendeckel profitieren? Das können Berliner Mieter jetzt über ein Online-Portal herausfinden.


Berliner Morgenpost 03.02.2020:


Massenpetition für Neubau von 100 000 Wohnungen ein Erfolg

Die Initiative „Neue Wege für Berlin“ hat bereits zwei Monate vor Abschluss der Frist die notwendigen 20.000 Unterschriften zusammen.
taz 02.02.2020:

Bezahlbaren Wohnraum zerstört

Ein Haus soll luxuriös ausgebaut werden. Die Baustelle geht Mietern gewaltig auf die Nerven — manche ziehen aus. Ein Fallbeispiel aus Prenzlauer Berg.
neues deutschland 02.02.2020:

Gemeinwirtschaft statt Konzerne

Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen" stellt neues Vergesellschaftungskonzept vor.
SPIEGEL 02.02.2020:

Seehofer gegen Mietendeckel und Mietenwucher

Ein völlig freier Wohnungsmarkt ist ihm nicht sozial genug, sagt Innenminister Horst Seehofer. Auch die Wandlung von Miet- in Eigentumswohnungen will der Minister einschränken.


ZEIT Online 02.02.2020:

Horst Seehofer will Wohnungsmarkt stärker regulieren

Der Bundesinnenminister hat sich in einem Interview gegen den Berliner Mietendeckel als Hebel ausgesprochen. Er schlägt eine Alternative vor, um Mieten zu begrenzen.


Berliner Zeitung 02.02.2020:

Horst Seehofer will Wohnungsmarkt stärker regulieren

Der Wohnungsmarkt dürfe nicht allein den Regeln von Angebot und Nachfrage überlassen werden, sagt der Innenminister. Den Berliner Mietendeckel lehnt er aber strikt ab.


Berliner Morgenpost 02.02.2020:

Seehofer nennt Berliner Mietendeckel verfassungswidrig

Die Diskussion um den Mietendeckel reißt nicht ab. Nun meldet sich der auch fürs Wohnen zuständige Bundesinnenminister.
Berliner Morgenpost 02.02.2020:

Wegen hoher Mieten: Berlin baut eigene Gewerbehöfe

Die landeseigene Wista aus Adlershof plant zwei Komplexe in Lichtenberg und Spandau. Wie hoch die Mieten sein werden.
junge Welt 01.02.2020:

BGH: Sorgfalt bei Mieterkündigungen

Der Bundesgerichtshof (BGH) mahnt die Gerichte zu einer gründlicheren Prüfung von Mieterkündigungen wegen Eigenbedarfs.


Frankfurter Rundschau 31.01.2020:

BGH mahnt Gerichte: Eigenbedarfskündigungen genauer prüfen

Die obersten Zivilrichter des BGH fordern die Gerichte schon länger auf, bei Eigenbedarfskündigungen genauer hinzusehen. Ob hohes Alter des Mieters, lange Wohndauer oder viele minderjährige Kinder — nicht alles stellt nach Ansicht des BGH eine unzumutbare Härte für Mieter dar.


Frankfurter Rundschau 16.09.2019:

Kein Mieter ist automatisch vor Eigenbedarf geschützt

Muss eine 90-Jährige ausziehen, weil der Vermieter die Wohnung nutzen will? Bei Eigenbedarfskündigungen müssen Gerichte sehr genau hingucken — erst recht nach zwei Urteilen des Bundesgerichtshofs.

Tagesspiegel 01.02.2020:

Warum Berliner Bezirke an der Wohnungsaufsicht scheitern

Die Bezirke sollen prüfen, wo in Berlin Häuser leerstehen und verfallen, aber es gibt zu wenig Personal. Ein neues Gesetz soll nun das Durchgreifen erleichtern.
Berliner Morgenpost 01.02.2020:

Lompscher: "Der Mietendeckel stoppt die absurde Entwicklung"

Senatorin Katrin Lompscher zeigt sich zufrieden, dass das Bundesverfassungsgericht keine Einwände gegen den Mietendeckel hat.